NEUEINSTEIGER HAPPYDAY

(HUGOBOSS X MANIGO)

Happyday 854087

Österreichisch- Deutsche Kombination!

Happyday stammt aus einer exterieurstarken Manigo-Tochter. Seine Großmutter, die vom Betrieb Kitzberger aus Oberneukirchen gezüchtete Rave-Tochter Alpenveilchen, wurde als Jungkalbin bei der Eliteversteigerung anlässlich der Bundesfleckviehschau 2013 in Rotholz versteigert. Der damalige Ringman der Schau Florian Götz aus Großalfalterbach und sein Züchterfreund Andreas Böhm aus Oppertshofen brachten dieses Tier nach Bayern. Kombiniert wurde diese Genetik mit Manigo, woraus die Kuh Amicelli hervorging.

FRISCHE und VITALITÄT!

Frisch gekalbt mit dem 3. Kalb strahlt Amicelli in Körper, Fundament und Euter eine Frische aus, die viele Jungkühe vor Neid erblassen lässt. In der großen Kuhherde in Oppertshofen macht sie ihrem Landwirt viel Freude und ist unkompliziert.

Der milchstärkste Jungvererber!

Happyday weiß mit seinem hohen genomischen Zuchtwert für Milchleistungsvererbung zu begeistern. Nutzungsdauer und Melkbarkeit scheinen seine Stärken in puncto Fitness zu sein. Happyday verspricht zudem beste Fundamente und ausgezeichnete Euter. Zusammengefasst: HAPPY DAYs im Kuhstallsteht nichts mehr im Wege.