HILL

DE 09 52411860
Geboren 01.03.2017
HB Nummer 10/857787
KK AB
BK A1A2
Züchter Daubinger Hans jun., Spielberg

Abstammung

HERZSCHLAG
AT 303.304.428
HUTERA HUTMANN
LEONIE WILDWEST
LYDIA
ANNELI
DE 09 49764980
2/2 9.275 4,07 3,81 731
HL 2. 9.771 4,20 3,88 789
MANIGO MANDELA
ANNE RUREIF
ANNI
  • GZW, MW, Melkbarkeit, Euter
GZW 126
(69)
MW 129
(74)
FW 110
(67)
FIT 96
(73)

Exterieur

Merkmal ZW 76 88 100 112 124 136
Rahmen 101
Bemuskelung 93
Fundament 108
Euter 112

Der Leistungsstarke Herzschlag-Sohn aus einer sehr bekannten Kuhlinie heraus. Aus dieser Familie stammen unter anderem der Bulle Hübsch, Obskur, Illinger und Ofir.
Der Bulle Hill besticht mit seiner hohen Milchleistung, bei positiven Inhaltsstoffen. Mit seinem überdurchschnittlichen Fleischwert ein echter Doppelnutzungstyp. Er lässt lang gezogene, fest sitzende Euter mit einer sehr guten Melkbarkeit erwarten.

Zuchtwertschätzung

GZW 126 (69)

Milch

MW 129 (74)
Milch+983
Fett %+0,05
Fett-kg+45
Eiweiß %+0,02
Eiweiß kg+36

Fleischwert

Fleischwert

FW 110 (67)
Nettozunahme116(71) Ausschlachtung99(64)
Handelsklasse112(69)
Nettozunahme116(71)
Ausschlachtung99(64)
Handelsklasse112(69)

Fitness

Fitness

FIT 96 (73)
Nutzungsdauer100(72) Befruchtung+4%
Kalbeverlauf pat.100(94) Kalbeverlauf mat.108(63)
Fruchtbarkeitswert91(55)
Eutergesundheitswert98(75) Persistenz97(74)
Zellzahl100(72) Melkbarkeit112(72)
Frühe Fruchtbarkeitsstör.99(30)
Nutzungsdauer100(72)
Befruchtung+4%
Kalbeverlauf pat.100(94)
Kalbeverlauf mat.108(63)
Fruchtbarkeitswert91(55)
Eutergesundheitswert98(75)
Persistenz97(74)
Zellzahl100(72)
Melkbarkeit112(72)
Frühe Fruchtbarkeitsstör.99(30)

Exterieurzuchtwerte

0 Töchter
Merkmal ZW
Rahmen 101
Bemuskelung 93
Fundament 108
Euter 112
Größe 101
Körperlänge 98
Hüftbreite 98
Rumpftiefe 105
Beckenneigung 102
Sprg.winkel 104
Sprg.auspräg. 107
Fessel 100
Trachten 113
Voreuterlänge 117
Sch.euterlänge 109
Voreuteraufhäng. 98
Zentralband 108
Euterboden 96
Strichlänge 87
Strichdicke 101
Strichplatz. vo. 98
Strichplatz. hi. 114
Strichstell. hi. 117
Euterreinheit 103