WALDREICH

DE 09 52295654
Geboren 12.12.2016
HB Nummer 10/862248
KK BB
BK A2A2
Züchter Kraus Reinhard GbR, Atzmannsricht

Abstammung

WALDLER
DE 09 45035385
WAL WAXIN
CABI MANDELA
CAMILLA
814
DE 09 46751296
4/4 10.245 3,91 3,63 772
HL 3. 11.526 3,87 3,57 858
WEBURG WEBAL
568 VANSTEIN
386
GZW 116
(68)
MW 104
(73)
FW 102
(67)
FIT 115
(72)

Exterieur

Merkmal ZW 76 88 100 112 124 136
Rahmen 100
Bemuskelung 105
Fundament 106
Euter 111

Dieser Waldler-Sohn stammt aus einer leistungsstarken Weburg-Tochter. Er lässt eine hohe Milchmenge bei knapperen Inhaltsstoffen erwarten. Eine seiner großen Stärken dürfte die Fitness werden, hier ist vor allem die lange Nutzungsdauer und die ausgezeichnete Persistenz zu nennen. Die Töchter dürften einen guten Körper aufweisen, trockene Fundamente und hervorragende, gut aufgehängte Euter.

Zuchtwertschätzung

GZW 116 (68)

Milch

MW 104 (73)
Milch+583
Fett %-0,30
Fett-kg-1
Eiweiß %-0,11
Eiweiß kg+11

Fleischwert

Fleischwert

FW 102 (67)
Nettozunahme103(71) Ausschlachtung102(64)
Handelsklasse100(69)
Nettozunahme103(71)
Ausschlachtung102(64)
Handelsklasse100(69)

Fitness

Fitness

FIT 115 (72)
Nutzungsdauer118(71) Befruchtung+1%
Kalbeverlauf pat.99(92) Kalbeverlauf mat.111(61)
Fruchtbarkeitswert103(53)
Eutergesundheitswert101(74) Persistenz123(73)
Zellzahl101(71) Melkbarkeit109(72)
Nutzungsdauer118(71)
Befruchtung+1%
Kalbeverlauf pat.99(92)
Kalbeverlauf mat.111(61)
Fruchtbarkeitswert103(53)
Eutergesundheitswert101(74)
Persistenz123(73)
Zellzahl101(71)
Melkbarkeit109(72)

Exterieurzuchtwerte

0 Töchter
Merkmal ZW
Rahmen 100
Bemuskelung 105
Fundament 106
Euter 111
Größe 100
Körperlänge 99
Hüftbreite 104
Rumpftiefe 103
Beckenneigung 104
Sprg.winkel 93
Sprg.auspräg. 110
Fessel 99
Trachten 104
Voreuterlänge 104
Sch.euterlänge 107
Voreuteraufhäng. 115
Zentralband 107
Euterboden 103
Strichlänge 100
Strichdicke 100
Strichplatz. vo. 102
Strichplatz. hi. 107
Strichstell. hi. 110
Euterreinheit 102