WIEGUT

DE 09 52031115
Geboren 19.12.2016
HB Nummer 10/868049
KK AA
BK A1A1
Züchter Koller Wierl GbR, Berbling

Abstammung

WALCH
AT 507.499.218
WALDBRAND WINNIPEG
SIMONE MANITOBA
STOLZL
AGIOLA
DE 09 44999921
5/5 8.245 4,73 3,58 685
HL 2. 9.268 4,64 3,70 773
WAL WAXIN
AGIO WEINOLD
AGIO
  • Interessanter Walch-Sohn!
GZW 123
(71)
MW 119
(75)
FW 116
(69)
FIT 99
(75)

Exterieur

Merkmal ZW 76 88 100 112 124 136
Rahmen 110
Bemuskelung 109
Fundament 104
Euter 107

Dieser gute Walch-Sohn stammt aus der sechskälbrigen Wal-Tochter Agiola. Er verspricht eine gute Milchleistung bei einer Top-Fleischleistung. In der Fitness scheint er vor allem mit der guten Melkbarkeit zu punkten. Die Nachkommen dürften groß und gut bemuskelt werden, optimale Fundamente und schöne, lange Euter aufweisen. Überzeugen Sie sich selbst „Wiegut“ dieser Bulle vererbt.

Zuchtwertschätzung

GZW 123 (71)

Milch

MW 119 (75)
Milch+535
Fett %+0,08
Fett-kg+29
Eiw. %+0,07
Eiw. kg+25

Fleischwert

Fleischwert

FW 116 (69)
Nettozunahme115(73) Ausschlachtung107(66)
Handelsklasse116(70)
Nettozunahme115(73)
Ausschlachtung107(66)
Handelsklasse116(70)

Fitness

Fitness

FIT 99 (75)
Nutzungsdauer100(73) Befruchtung+2%
Kalbeverlauf pat.84(94) Kalbeverlauf mat.113(64)
Fruchtbarkeitswert80(57)
Eutergesundheitswert107(77) Persistenz104(75)
Zellzahl106(74) Melkbarkeit111(74)
Nutzungsdauer100(73)
Befruchtung+2%
Kalbeverlauf pat.84(94)
Kalbeverlauf mat.113(64)
Fruchtbarkeitswert80(57)
Eutergesundheitswert107(77)
Persistenz104(75)
Zellzahl106(74)
Melkbarkeit111(74)

Exterieurzuchtwerte

0 Töchter
Merkmal ZW
Rahmen 110
Bemuskelung 109
Fundament 104
Euter 107
Größe 110
Körperlänge 109
Hüftbreite 107
Rumpftiefe 109
Beckenneigung 99
Sprg.winkel 101
Sprg.auspräg. 101
Fessel 107
Trachten 106
Voreuterlänge 102
Sch.euterlänge 117
Voreuteraufhäng. 99
Zentralband 104
Euterboden 99
Strichlänge 103
Strichdicke 99
Strichplatz. vo. 99
Strichplatz. hi. 98
Strichstell. hi. 103
Euterreinheit 106